Nous utilisons des cookies pour garantir la meilleure expérience sur notre site. Si vous continuez à utiliser celui-ci, nous considérons que vous en acceptez l'utilisation. plus d'informations
RESERVIEREN
de
fr en de

Jean Reno, der Teilhaber der Abbaye, liebt zwischen zwei Dreharbeiten, sich hier zu erholen und profitieren von der Ruhe, die der Bucht von Talloires ausstrahlt.

BERÜMHEITEN

Gelegen auf den Ufern des Sees von Annecy, dem reinsten Europas, ist Talloires seit dem XI. Jahrhundert erkannt. Zuerst Kapelle dann Kloster ist im XVII. Jahrhundert von den Benediktiner Mönchen errichtete Abtei heute ein 4* Hotel Restaurant, das wegen ihres Komforts und ihrer außerordentlichen Kulturgeschichte geschätzt ist; ein Hybridort, der Ihnen in jeder Jahreszeit eine neue Dimension der Entspannung, das Feiern oder der Arbeit schenken kann.

Viele Berühmtheiten wie Napoléon III,Mark Twain, Paul Cézanne, Jean Reno, Bruce Willis, …. haben Abbaye ausgesucht für die Magie dieses einmaligen Ortes der so geeignet istum sich auszuruhen und erholen.

LOUIS BERTHOLLET

Der Chemiker Louis Berthollet (der unter anderem die Zusammensetzung von Ammoniak entdeckte, und dem wir unser Eau de Javel verdanken) wurde 1748 in Talloires geboren.

Mark Twain

Der berühmte amerikanische Schriftsteller Mark Twain besuchte Lac d'Annecy im 1891 und übernachtete in Abbaye de Talloires. Er beschrieb seine Eindrucke meisterhaft in seinen "Reisebriefen aus 1891-1892"

Mehr

Napoleon III

Napoléon III und die Kaiserin Eugénie waren während ihres Besuches in der erst kurz davor an Frankreich angegliederten Savoie in 1860 vom überwältigenden Anblick der Bucht verblüfft.

Albert Besnard, Paul Chabas, Mathey, Coppier, machten Talloires Weltweit berühmt.

Cézanne & le lac bleu

Maler Paul Cézanne (der 1895 und 1896 einige Male in der Abbaye logierte und dort "Le Lac d’Annecy" malte, welches sich derzeit im Courtauld Institute of London befindet).

mehr

Die Bucht bezauberte ebenso den Philosophen Taine (der am Roc de Cher bei Menthon begraben ist), Ernst Renan... So wurde das Ort durch den häufigen Besuch von schaffenden Persönlichkeiten auch zu einem geistigen Zentrum der Kreativität und der Ideen.

Gabriel Lippman

Im Jahre 1902 entwickelte Gabriel Lippman, französischer Physiker und Erfinder des Farbphotos, sein erstes Negativ im Kloster Abbaye de Talloires.

Die Komponisten wie César Franck und Gabriel Fauré als auch die Politiker wie Premier Winston Churchill oder Präsident Nixon beehrten diesen magischen Ort mit Ihrer Anwesenheit.

Jean Reno

Jean Reno, der berühmte französische Filmschauspieler, der zum Aktionär der Abbaye geworden ist, liebt es, sich hier zwischen den Dreharbeiten zu entspannen.

mehr

Bruce Willis

Bruce Willis, der berühmte amerikanische Filmschauspieler, war beeindruckt von Schönheit der Abbaye de Talloires, wo er im Juni 2010 seinen Freund, Jean Reno, getroffen hat.

mehr